Tierliebe und Tierschutz haben viele Gesichter. Für manche Menschen ist es eine Berufung, unseren tierischen Mitgeschöpfen zu helfen und alles zu geben, um ihnen ein glückliches Leben zu ermöglichen. Einige dieser Menschen führen mit viel Liebe und Hingabe das Tierheim Quedlinburg in Sachsen-Anhalt im Nordosten des Harzes.

Einsatz für Notfälle

Ein Tag im Tierheim QuedlinburgNotruf Ende Februar: Ein getigerter Kater wurde angefahren und schwer verletzt. Jemand von der Fellnothilfe Harz e.V., enger Partner des Tierheims, ist schnell vor Ort und bringt den kleinen Kater zum Tierarzt. Mit schneller medizinischer Hilfe und ganz viel Glück wird das Leben des kleinen Kämpfers gerettet. Schnell erobert Shiloh, wie er getauft wird, die Herzen aller im Sturm. Er ist ein lebendiges Beispiel für die täglichen Herausforderungen im Tierheimalltag, an dem interessierte Tierfreunde stets Anteil nehmen können. Die Geschichten von Shiloh und vieler anderer Tiere werden auf der Webseite des Tierheims und auf Facebook fleißig geteilt.

Bereitschaft rund um die Uhr

Im Tierheim Quedlinburg leben rund 25 bis 30 Hunde, ca. 100 Katzen und zeitweise einige Kleintiere, die alle auf ein schönes neues Zuhause warten. Vieles zeichnet dieses besondere Tierheim aus. Beispielsweise hat es als einzige Einrichtung einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst – ein echtes Alleinstellungsmerkmal im gesamten Alt-Landkreis Quedlinburg. Das Telefon steht fast nie still, und es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein Tier in Not geraten ist und Hilfe braucht.

Viel Zuwendung für jeden Vierbeiner

Ein Tag im Tierheim QuedlinburgViele Tiere, die im Heim ankommen, sind verstört: Sie wurden aufgrund verschiedenster Umstände aus ihrer Lebenssituation herausgerissen und reagieren entsprechend. Manche sind scheu und möchten zunächst allein sein, andere suchen gerade jetzt den Kontakt zu Menschen oder Artgenossen und brauchen besonders viele Schmuseeinheiten. Die Mitarbeiter im Tierheim widmen sich mit ungewöhnlich viel Herz und Zeit ihren Schützlingen. Denn jedes Tier wird als Persönlichkeit wahrgenommen und in seinen individuellen Bedürfnissen bestmöglich unterstützt. Dies ist nur möglich mit engagiertem Personal. Vier feste und viele ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Tiere.

Beste Vermittlung

Ein Tag im Tierheim QuedlinburgJeder Hund, jede Katze ist einzigartig: Wohnungskatze oder Freigänger? Lieber allein oder als Zweittier? Idealer Begleiter für junge Leute oder Senioren? Durch intensive Beschäftigung mit den vierbeinigen Bewohnern werden die Eigenschaften und Vorlieben der Hunde und Katzen optimal ermittelt. Dies ist sehr wichtig für die Vermittlung, damit jeder Interessent den für ihn passenden Vierbeiner findet und es für beide eine Freundschaft fürs Leben werden kann.

Hier findest du Hunde und Katzen zur Vermittlung, auch aus Pflegestellen.

Seit 27 Jahren für den Tierschutz

Ein Tag im Tierheim QuedlinburgDer Tierschutzverein Quedlinburg wurde im Januar 1992 gegründet und hat 53 Mitglieder. In diesen Jahren hat sich vieles für Mensch und Tier getan. Wie jedes der rund 520 Tierheime in Deutschland ist auch dieser Verein auf Spenden und die Mithilfe von ehrenamtlichen Tierfreunden angewiesen. Mithilfe von Spenden können die Tiere optimal versorgt und ernährt und Einrichtungen und Gebäude erhalten, ausgebaut und gepflegt werden. Vor einigen Jahren ist auf diesem Wege ein schönes, neues Katzenhaus entstanden. Beim jährlichen Tierheimfest können Freunde und Förderer einen Tag lang zusammen feiern, die Mitarbeiter und Tiere besuchen und die Räumlichkeiten besichtigen.

Dauerbewohner im Heim

Ein Tag im Tierheim QuedlinburgNichts macht glücklicher, als ein Tier in neue, liebevolle Hände zu vermitteln. Jedoch gibt es immer wieder Fälle, in denen ein Hund oder eine Katze aus bestimmten Gründen nicht mehr vermittelt werden kann. Oft sind es besonders scheue, alte oder kranke Tiere, die in der Obhut des Tierheims bleiben und hier ein dauerhaftes Zuhause gefunden haben. Derzeit leben rund 30 Katzen und 10 bis 20 Hunde dauerhaft im Tierheim Quedlinburg. Diese lieben Tiere freuen sich über Patenschaften, damit ihre Rundum-Versorgung weiterhin gewährleistet werden kann.

Engagement mit Herz

Das Schicksal hat es gut gemeint mit Kater Shiloh. Auch wenn er bei dem Autounfall ein Auge verloren hat, sprüht er vor Lebensfreude und Dankbarkeit. Nichts und niemand in seiner Pflegestelle ist vor seinen Schmuseattacken sicher. Da seine Genesung weiter gut voran schreitet, kann er bald zu seinem endgültigen und liebevollen Dosenöffner umziehen.

Ein Tag im Tierheim QuedlinburgFreud und Leid liegen dicht beieinander, auch und vor allem im Tierheim. Auf bewundernswerte Art und Weise meistern die Mitarbeiter diesen täglichen emotionalen Balanceakt. Am Abend werden die Ereignisse des Tages noch einmal Revue passiert und im Blog für alle Freunde und Follower festgehalten. „Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier.“ ist das Motto des Tierheims Quedlinburg. Für sein Engagement wurde es im Oktober 2010 mit dem Tierschutzpreis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

Kontakt

Du möchtest das Tierheim Quedlinburg kontaktieren oder besuchen? Hier sind seine Kontaktdaten:

Wipertistr. 7b, 06484 Quedlinburg
Tel. 03946/2329
Hier geht es zur Webseite

Beteilige dich jetzt an unserer Themendiskussion: → Anmelden

Du bist noch kein Mitglied im Happy Pet Club? Informiere dich und tausche dich mit anderen zu allen Themen rund um unsere tierischen Lieblinge aus - kostenlos natürlich: → Registrieren

Über den Autor / die Autorin → Petra Schulz Administrator
Als Redakteurin kümmere ich mich um das Magazin des HPC und schreibe Beiträge und Reportagen. 🙂